Der Chor

 

Chronik

Der MGV Biesfeld wurde am 15.04.1946 in der Gastwirtschaft "Dorfkrug" in Biesfeld gegründet. Er bestand am Anfang aus 12 Sängern. Ende 1947 waren bereits 34 Sänger aktiv. Der Chor trat zu den unterschiedlichsten Anlässen auf. Er gestaltete Gottesdienste, Goldhochzeiten und vieles mehr. Hervorzuheben ist das jährliche Herbstkonzert in der Turnhalle Biesfeld. Das Herbstkonzert 2015 unter dem Thema Heimat fand in der Aula der Gesamtschule Kürten statt, da die Turnhalle in Biesfeld wegen der Unterbringung von Flüchtlingen nicht zur Verfügung stand. Aber wir haben aus der Not eine Tugend gemacht. Es war ein wundervolles Konzert mit dem Bergsteiger Chor Peißenberg und den Alphornbläsern Olpe.

Hervorzuheben sind die jährlichen Konzertreisen in der gesmten Republik. Die Konzertreise 2015 führte nach Fulda. Höhepunkte dieser Reise waren die musikalische Gestaltung des Pontifikalamtes im Dom zu Fulda und die Goldhochzeit von Monika und Heinz Selbach.

 

Traditionelle Auftritte des MGV als Chor

  • Mitwirkung bei Gold- und Diamanthochzeitsovationen

  • Auftritte bei Kinderdorf- und Schulfesten

  • Schützenmesse in Schmitzhöhe

  • Gottesdienstmitwirkung zum 1. Advent in der Christuskirche in Biesfeld

  • Gottesdienstmitwirkung am 2. Weihnachtsfeiertag in Schmitzhöhe

  • Gottesdienstmitwirkung....

  • Auftritte bei Ausflügen

  • Auftritte bei der Seniorenweihnacht im Pfarrheim sowie im Seniorenheim Haus Waldblick in Eichhof

 

Leider hat auch der MGV – wie die meisten Chöre – unter Mitgliederschwund zu leiden. Uns fehlen die jungen frischen Stimmen. Darunter hatte auch der MGV Schmitzhöhe zu leiden, der sich nach 135 Jahren auflöste. Ein Teil der Sänger trat 2013 dem MGV Biesfeld bei, so dass der MGV Biesfeld wieder auf mehr als 30 Sänger anwuchs. Dem Bekunden nach fühlen sich die Sänger des ehemaligen MGV Schmitzhöhe in ihrer neuen "Heimat" wohl.

 

Theatergruppe im MGV

Der MGV kann auf mehr aus 30 Jahre Theaterspiel in Mundart zurückblicken. Unter der Leitung von Bernhard Dahl sind die humorvollen Stücke bereits vor ihrer Aufführung "ausverkauft" Ein Teil der Einnahmen kommt mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken zugute. Darsteller sind die Mitglieder des MGV, ihre Ehefrauen und einige theaterjecke Freunde.

 

Die Proben

Wir proben wöchentlich an jedem Montag um 18:30 Uhr im Pfarrsaal Biesfeld. Wie es sich für einen zünftigen Verein gehört, werden Getränke (mit und ohne Alkohol) vor und nach den Proben ausgeschenkt. Dazu gibt es tratitionell wunderbar schmeckende Brötchen mit Mett und Käse.

 

 

 

>> Impressum << | 2018  MGV Biesfeld   globbers joomla templates